Incom ist die Kommunikations-Plattform des Lette Verein Berlin

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform des Lette Verein Berlin mehr erfahren

Fotopreis - Fussball für Vielfalt -

FUSSBALL FÜR VIELFALT
Fotopreis des Lette-Vereins & der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld 2015
Das Unsichtbare sichtbar machen
Die Aufgabe für die Fotoschülerinnen und Fotoschüler des Lette-Vereins besteht darin, durch ihre Fotoarbeiten zu zeigen, dass der Fußballsport fortschrittlicher oder aber auch rückwärtsgewandter ist, als „allgemein gedacht“ - mit der ganzen Vielfalt, die der Fußballsport zu bieten hat - z.B. anhand der Menschen (z.B. Spielerinnen und Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Vereinsfunktionäre, Fans, Mitarbeiter in den Vereinen, Freunde/Lebenspartner der Spielerinnen und Spieler, Profi-/Amateursport, etc.) oder der Situationen/Orte (z.B. auf dem Platz, in der Kabine, privat/zuhause/unter Freunden/in der Familie, in der Freizeit, am Arbeitsplatz etc.)
Sind Lesben und Schwule längst ein selbstverständlicher oder aber auch noch sehr tabuisierter Teil des Fußballsports?
Ziel des Fotopreises ist es, mit Fotografien aufzuklären, auf ein Tabuthema aufmerksam zu machen. Viele sagen: „Sexualität hat im Sport nichts zu suchen“. Das ist richtig. Das ist aber auch genau das Vorurteil, das manche Leute „den“ Homosexuellen unterstellen.
Worum geht es? Es geht darum, dass Lesben und Schwule ihre Lebensweisen nicht länger im
Sport verstecken müssen! Also: Zu sich stehen können.
Die Abbildung zeigt „Tenzin & Nobique“. Damit gewann Anna Aicher den mit 2500 Euro dotierten 1. Platz des Fotopreises „Fußball für Vielfalt“.
Alle Bilder des Wettbewerbs sind noch bis zum 31. Dezember von Montag bis Freitag (8 bis 18 Uhr, außer in den Schulferien) im Foyer des Lette-Vereins zu sehen.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Fotografie

Art des Projekts

Studienprojekt

Betreuung

Frank Schumacher

Entstehungszeitraum

Sommersemester 2015